Mittwoch, 17. September 2014

Der erste Sommer im Bullerbyn Hus

Hej,

ich gleich nochmal. Wenn ihr noch könnt, habe ich hier noch wunderschöne Bilder, Eindrücke und Neuerungen, die sich über den Sommer angesammelt haben und die ich Euch nicht vorenthalten will. Der Sommer war recht lang, wenn auch mit einem Wettertief im August. Wobei wir sogar auf Föhr (wuunderschööön!!!!!) tolles Wetter hatten.
 

Aber bitteschön, seht selbst:

Ich finde auch zu einem roten Haus passen kräftige Farben. Sieht freundlich aus:





Spaziergang mit Hund und Töchterlein




 Das Bild hat mein Kollege geschossen, ich hab es nur bearbeitet. Toll, oder? Wie gemalt!





Grillen bei unseren Freunden stand des Öfteren auf dem Programm diesen Sommer!
 



Ein Sommermorgenblick aus dem Badfenster:




 Deko und "Porstkartenmotive"










Ich lieeeeeeeeeeebe dieses Bild von meinen Süßen.
 


Juhu, das erste Besenstielrollo!




 Stoffprobe am Küchenfenster (das große Karo wirds)




Ein großer Einschnitt im Leben: der 1. Schultag. Die Schultüte habe ich selber gemacht, die Idee allerdings geklaut, und zwar hier: Elfen und Piraten




Mein Geburtstagsgeschenk von meinen Eltern und Geschwistern! <3




Zuletzt ein Blick ins noch immer nicht ganz fertige Gäste WC, jetzt aber mit funktionstüchtigem Waschbecken, das hübsch aussieht aber auch ein wenig unpraktisch ist und Spiegel. Ich mag es sehr!










So, jetzt habe ich Euch wieder genug Stoff geliefert, mit gleich 2 Posts an einem Tag. Ich freu mich übrigens jedesmal wie eine Schneekönigin über alle lieben Worte!

Bis Bald,
Yvonne

Kommentare:

  1. Wow, tolle Bilder.
    Weiß gar nicht wo ich anfangen soll.
    Der Rollo sieht sehr schon aus, gefällt mir sehr. Und die Schultüte ist der Hammer, da freut sich doch jedes Kind in die Schule zu kommen.
    Der Sessel ist auch noch mein Favorit für unser Wohnzimmer. Herrlich.
    Das Gäste-WC ist auch wirklich wunderschön, vorallem die Fliesen finde ich so schön.
    Ihr habt echt ein tolles ZUHAUSE.
    Würde mich freuen, wenn Ihr im Oktober vorbeischaut. Gibst halt dann bescheid, wenn du was genaueres weißt :-)
    Ganz liebe Grüße Jutta !!!

    AntwortenLöschen
  2. Menschenskinder, sooviele Eindrücke, ich weiß gleich gar nicht, wo ich anfangen soll...;)
    Erstmal die Küchengardinen, find ich klasse, wir haben auch rot/weiss karierte Rollos in der Küche, find ich gut, dass du dich für den linken Stoff entschieden hast, hätte ich auch genommen.
    Sooo, dann muss ich dir unbedingt sagen, dass ich das Regenbogenbild SO SO SO cool finde, was für ein genialer Schnappschuss.
    Die Zuckertüte...DER HIT und die ganzen Gartenbilder hab ich mir auch mit großem Interesse angeguckt, ihr habt wie ich gesehen habe auch kein ebenes Grundstück und das Gefälle mit Natursteinen abgefangen, sieht teilweise aus wie bei uns und gefällt mir sehr!;)
    Bin gespannt, wie es weitergeht, ganz lieben Gruß vom grauen ins rote Haus! Karo

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Yvonne, sehr schön ist euer Haus geworden. Das kleine Waschbecken sieht wunderschön aus, aber ich kann mir gut vorstellen, dass es etwas unpraktisch ist. Ja, man muss halt Opfer bringen:-) Ich finde den Boden im Bad so schön, wo hast du den gefunden. Wie heißt der Hersteller? Ich möchte gerne neue Bodenfliesen im FLur haben. Hab ein schönes Wochenende, glg Puschi♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab Dir gerade eine E-Mail wegen der Fliesen geschickt!! ;)

      Löschen
  4. Hallo Yvonne,
    das ist soooo schön geworden! Der Blick aus dem Badfenster ist der HAMMER!! Und der Sessel, da hast du bestimmt Luftsprünge gemacht, oder ;)
    ganz herzliche Grüße (auch an deine Zuckermäuse9
    DAni

    AntwortenLöschen
  5. Danke an Euch alle für die lieben lieben Kommentare! Ihr seid süß!

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Yvonne
    Deine Bilder sind wunderschön. Danke für's Zeigen.
    Ein sonniges Wochenende wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen