Samstag, 11. Januar 2014

Raus aus den Federn!

Vorbei ist der Winterschlaf im Bullerbyn Hus! Erstmal ein gutes, gesundes, spannendes Jahr 2014 Euch allen!

Die Firmen hatten alle Betriebsferien (für uns natürlich total unverständlich ;)), und so konnte ich gar nicht viel hier posten. Gipskartonwände sehen halt auch grundiert immer noch recht langweilig aus! DAS haben wir nämlich immerhin geschafft bis auf kleine Ausnahmen.

Aber: die Fliesenleger waren diese Woche da und: alles schon fertig!!! Rasend geht es dann weiter nächste Woche: Endlich wird die Heizung angeschlossen und der Elektriker kommt. Wir haben ab nächste Woche Urlaub und werden so gut es geht mit dem Innenausbau weitermachen. Tapeten sind schon alle da und ich habe heute über zwei Stunden im Baumarkt verbracht um weitere Farben zu kaufen.

Wir tun uns etwas schwer bei der Farbauswahl. Hoffentlich sieht es nachher gut aus.... Zu farbig soll es auf keinen Fall werden (bis auf die Kinderzimmer). Der Farbverkäufer hat heute öfters den Kopf geschüttelt über meine Farbauswahl: soviel Grautöne? Nee, das wäre ihm persönlich zu grau und langweilig, er würde mehr auf knallige Farben stehen. Das würde doch bestimmt ein modernens Haus.... lach!
Da hab ich ihm erstmal Fotos gezeigt (Haus von außen!!) und dann war er wieder versöhnt ;)

So, Stichwort Fotos: Das ist doch das, was alle hier am meisten interessiert, daher hier Fotos unserer Fliesenauswahl und so weiter..... Viel Spaß!


Juhu, die lieben Trockenbauer haben meine Bitte erhört und umgesetzt: keine Unsymmetrie im gäste-WC mehr und fast fertig ist das Self-Made-Regal! Die Trockenbauer haben insgesamt super Arbeit geleistet und einfach wunderbar gespachtelt! Danke danke danke!



 Die Idee habe ich übrigens hier geklaut:

Quelle: Pinterest  






Pause vom Streichen an der offenen Terassentür: den Blick werde ich hoffentlich nie satt!





 Okay...die Badewanne ist wirklich etwas klein für meinen Mann (der nicht wirklich riesig ist). Dass die Badewanne innen soviel kleiner wird als gedacht bei dieser Form war so nicht geplant. Zum Glück baden wir sehr sehr selten. Aber schön ist die Wanne, oder?





 Der wunderschöne Fußboden im Gäste-WC!




 Unsere Dusche! Gibt es hier irgendwo ein Herz? Ich liebe die Fliesen und kann mir vorstellen, dass es mit der nostalgischen Duscharmatur und ohne grünweiß-gestreiften Gipskarton im Hintergrund noch viel besser aussieht!





 Und nochmal...




Boden der Dusche und Bodenfliesen. Die Bodenfliesen hatte ich irgendwie matter in Erinnerung. Auf den Fotos kommen sie auch völlig falsch rüber - das Muster ist gar nicht zu erkennen. Sieht in echt besser aus!





 Hier kommt die Badewanne hin:
 



 Der Hauswirtschaftsraum ist sogar schon komplett fertig mit Fliesen und gestrichenen Wänden!




Und zu guter Letzt ein schönes Foto dass gestern bei einem kleinen Spaziergang in unsrer neuen Heimat entstanden ist!



So, dass wäre es für´s erste aus dem Bullerbyn Hus. Ich werde mich dieses Mal hoffentlich schneller wieder melden. Hab ich übrigens erwähnt, dass wir in 7 Wochen fertis sein müssen? Wir haben zum 28.02. gekündigt...... Drückt uns die Daumen, dass alles klappt....



Liebe Grüße!

Yvonne




Kommentare:

  1. Liebe Yvonne
    Eure Aussicht ist ja ein Traum. Absolut genial, da wirst Du Dich bestimmt nicht satt sehen!!! Ich würd mich da sofort wohlfühlen.
    Auch sonst scheinen wir einen ähnlichen Geschmack zu haben. Ich mags auch nicht zu bunt (bei uns herrschen weiss und grau auch vor, nur die Kinderzimmer sind etwas bunter;-) und die Badewanne sieht ja wie die kleine Schwester der unsrigen aus. Die Fliesen find ich ebenfalls wunderschön, wir haben auch lange an solchen rumstudiert.
    Ich drück Euch die Daumen, dass nun alles reibungslos klappt und Ihr stressfrei in Euren Traum ziehen könnt.
    Herzlichst Leonie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für den lieben Kommentar, Leonie!

      Löschen
  2. Hej Yvonne!
    Wow ihr seid ja gut voran gekommen! Die Fliesen gefallen mir auch! Bitte, bitte verrate mir, von welcher Firma die Wanne ist. Ich möchte meine nämlich im internet bestellen und kann deswegen nicht probeliegen. Ich bin nämlich eine leidenschaftliche Badewannen-Nutzerin und würde mich vielleicht ärgern, wenn sie zu kurz ausfällt. Kannst mir auch gern mailen! Dirk ist jede freie Minute in unserem Haus und baut und baut und baut... Ich drücke Euch auch weiterhin die Daumen!!!!
    ♥♥♥
    Vivi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe ich Deine E-Mail-Adresse? Gucke ich direkt mal auf deinem Blog nach.....

      Löschen
  3. Kuckuck Yvonne!
    Toooooll deine Fliesen fürs WC!! Und eure Dusche finde ich auch super, schön mit den Subway Fliesen!
    Die Idee mit dem Regal über der Toilette kommt mir bekannt vor, hehe. Wir haben die Regalbretter auch schon liegen!
    Ihr werdet es schon schaffen bis zum Einzug, ich drück euch die Daumen!
    LG, Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, wie witzig mit dem Regal (naja, aber liegt ja auch auf der Hand). Das sind zwar eigentlich keine Metro-/Subway-Fliesen, sondern italienische, aber sie haben ja diesselbe Form. ;)

      Löschen
  4. Hallo Yvonne!

    Die Zementfliesen sind ne Wucht! Ich wollte sie auch gern für unser Bad, aber da hat dann leider irgendwas mit den Höhen nicht gepasst. Naja, jetzt kann ich sie bei dir bewundern ;)!

    LG
    Kati

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Yvonne
    die Fliesen gefallen mir allesamt. Total schön...
    Unsere Küche hat bis heute noch keinen Fliesenspiegel an der Rückwand, weil wir bis heute nicht wissen was wir nehmen sollen. Ich wanke ständig zwischen diesen Subway-Fliesen und Schiefer... überhaupt nicht zu vergleichen die beiden- aber einfach schööön... bei dir sehen die in der Dusche einfacher nur hammermässig aus.
    Wunderbar- weiterhin viel Energie und Drück euch die Daumen, dass alles klappt.
    Liebe Grüssle aus der kalten, nebligen Schweiz
    Franziska vom Valnöt-Hus

    AntwortenLöschen